Archive for Dezember 2010

Ein sati(e)rischer Jahresrückblick 2010 !

31. Dezember 2010

🙂  🙂  🙂  🙂  🙂

Nun ist es wieder so weit ! Der letzte Tag des Jahres 2010 ist schon ein paar Stunden alt !

Zeit einen sati(e)rischen mal in das Jahr 2010 zurück zu blicken  🙂 .

Eigentlich stand das Jahr 2010 dem Jahr 2009 nichts nach !

Da haben die kleinen Yorkies versucht den großen Yorkies die Knochen weg zu nehmen …doch das hat ,wie immer, nicht funktioniert . Yorkies ,klaut doch lieber bei den „ Street – Dogs „ die Knochen .Die sind ja bekanntlich dumm genug sich ihre kleinen Knochen von euch wegnehmen zu lassen 🙂 !

Da wurden Hobbyzüchter bei den „Adulten „ angeschwärzt ,wie eh und je ! Wer da wirklich hinter steckt ist doch allen klar oder ??? Das sind genau die Yorkies ,die ständig die „Pipibäume wechseln „,sich gedankenlos vermehren und einzig und allein „geil auf Anerkennung ,Geld und Macht sind .

Nur, Hunde werden in einem Rudel nie anerkannt wenn sie sich dem Rudel nicht anpassen ,sich den Stärkeren nicht unterwerfen und immer schön unterwürfig sind ,bis sie stark genug sind,das Rudel entweder zu führen oder einen hohen Stellenwert im Rudel zu erhalten.Das ist nicht anders als bei den Wölfen in freier Natur!

Es gibt aber auch die Möglichkeit das diese nicht anpassungsfähigen Yorkies ,eine neues Rudel bilden oder eben das „Street -Dog „ Rudel „ übernehmen .

Wir werden ja im Jahr 2011 sehen wer wen abbeißt ,wer von wem gebissen wird ,wer nur die Zähne

fletscht und wer wirklich zubeißt bzw. sich fest beißt :-).

Komisch ist es auch wie manche Yorkies ,ihr Futter verweigern und ständig neues Futter ausprobieren. Davon bekommt man nur Durchfall und Bauchweh und aus manch einem „Fiffi wird ein riesengroßer fetter Bello „ !!!

Auch Yorkies gehen eigentlich immer ihren eigenen Weg und lassen sich obwohl sie im Rudel leben , nicht von anderen Hunden ungestraft „ anbellen „.

Die großen ,starken und schönen Yorkies sehen alles und beobachten euch . Selbst der kleinste Fehler führt zum Exitus .

Bleibt nur zu hoffen das dieser „Exitus „ nur einzelne „ aggressive

Kläffer „betrifft.Das die leisen und ehrlichen Yorkies ,die dem Standard entsprechen ,weiter zusammen halten um die Rasse zu erhalten und sich von den „ dauernd kläffenden Street – Dogs „ befreien ….. –

Wie sagt man immer : „ Was lange währt wird endlich gut ???“

Wir werden es ja 2011 sehen !!!

🙂  🙂  🙂  🙂  🙂

Bescherung ist vorbei….

30. Dezember 2010

….aber bis Morgen müsst ihr euch noch gedulden 🙂 !!!

Bestimmt seid ihr schon neugierig was ich euch an Silvester zu sagen habe .Schaut doch einfach mal in den Spiegel.

Aber nicht in den der euch schöner oder dünner macht 🙂 !

Schaut in den Spieler der in eure Seele schaut . Dann sieht der eine oder andere sein “ wahres Gesicht “ ! Bei manchen Leuten wird es weh tun,sogar sehr weh…

Bei anderen wird die Freude überwiegen weil sie jemanden sehen der ehrlich ist und sein Herz auf dem „richtigen Fleck“ trägt.

Es kann schon sehr schwierig sein statt immer nur sich selbst zu sehen, sein wahres “ ICH  „zu sehen …

Euer Admin

Welpenhandel !

27. Dezember 2010

Hier mal ein Link zum Thema Welpenhandel !

 

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=14310

 

Natürlich interessiert so ein Link nur die Züchter, die nicht mit Welpen handeln 🙂 !!!

 

Danke Micha !

26. Dezember 2010

Frohe Weihnachten Micha und Christa 🙂 !

Ich habe mich riesig über die Weihnachtskugel mit Leenchen gefreut !

*****

Micha , Du hast das wirklich schön gemacht !!!

*****

Micha ist ein toller Freund und züchtet Bobtails !!!

Weihnachten 2010

24. Dezember 2010

Heute steht hier nicht,was ihr erwartet oder 🙂 !-

Weihnachten ist das Fest der Besinnlichkeit und so werde ich was Besinnliches schreiben und versuchen die ,die nicht wissen was das ist ,“  zur Besinnung “ zu bringen !

Also zuerst einmal wünsche ich den seriösen Züchtern „Frohe und besinnliche Weihnachten “ .

Ich hoffe das die gesteckten Ziele,die wir zusammen erreichen wollen und schon erreicht haben auch weiter verfolgt werden .

Das wir weiter so fest zusammen halten und uns gegenseitig helfen, trösten wenn die Tränen fließen ,sich mit und für die Anderen freuen , die Rasse Yorkshire Terrier zu verbessern und zu erhalten und ein fröhliches miteinander zu genießen  …!

Den unseriösen Vermehrern wünsche ich ,dass sie nicht vergessen, das sie Lebewesen vermehren und nicht die Vermehrung von Geld im Vordergrund steht. Auch der Hass und Neid ,den ihr euer „eigennennt,schadet euch selber am meisten. Schaut mal in den Spiegel und wenn ihr ehrlich zu euch selber seid, müßtet ihr euch vor dem was ihr seht erschrecken und ihr solltet euch schämen.Falls ihr wisst was das ist.

Macht ihr weiter wie bisher ,werdet ihr immer dort bleiben wo ihr seid. nämlich „ganz unten“…. !!!

Ich wünsche den lieben Menschen, mit denen ich mich umgebe und die ich sehr zu schätzen weiß  Frohe Weihnachten „

Eure Ulla

Pipi-Gassi …

20. Dezember 2010

… fällt aus wegen der Schneehöhe !

Also halten Jerry und Gavin ein „Schwätzchen“ am Fenster 🙂 !

“ Schnee von oben betrachtet ist ja auch angenehmer als Schnee im Fell“ mein Gavin !

Darauf hin kontert Jerry : “ Von oben betrachtet ,ist es ja auch lächerlich,wenn im Käseblättchen was  steht und man in der Vereinszeitschrift unter Yorkshire Terrier ,schneeblind wird 🙂 !“

Meint Gavin : “ Von oben betrachtet, hast du Recht ,Jerry . So ist das halt wenn der Schneepflug nicht vor einem fährt sondern man von hinten,von dem Ding überrollt wird 🙂 ! „

Die Street- Dog -Gang

16. Dezember 2010

Vor dem Unwetter wollte Gavin noch schnell mit Jerry seine Pipi Runde drehen . Schnee ab einer bestimmten Höhe ,ist ja bekanntlich nicht so toll für kleine Yorkies. Der säubert zwar das Fell ,klebt aber auch nach einer Weile ..:-) genau wie der Urin an den „Pipibäumen „!

Na ja, die „ Pipibäume „von uns werden ja bekanntlich sauber gehalten…. sollen die von der Street- Dog – Gang doch an die „Pipibäume „der anderen Gangs pinkeln !-

„ Sag mal Gavin … was sind eigentlich Street- Dogs ? Sind das die armen Straßenhunde aus anderen Ländern?Die die immer in Tierheimen landen und wenn sie keiner will werden sie getötet ?“

Nein „ sagt Gavin.“ Das sind die „Street – Dogs „ die versucht haben die Pipibäume der zwei anderen Gangs voll zu pinkeln „Das hat aber nicht funktioniert. Nun pinkeln sie alle Bäume der letzten Gang voll und bestimmt gehen die Bäume vor lauter Pipi kaputt ….

Zuviel Urin belastet die Umwelt und stört auch den Geruchssinn und immer die Stöcken der anderen Gangs klauen ist auch nervig ? !

Bleibt nur zu hoffen, dass wir bald die „Pinkler und Bäumchen -wechsel- Dich Yorkies los werden .

Die ganzen „Wechsler „ kann sowieso niemand leiden und „Street -Dogs „ sind sowieso eine Schande für die seriösen Yorkies 🙂 !

Morgen- Gassi …!

12. Dezember 2010

Nachdem es gestern getaut hat ,trafen sich Gavin und Jerry am „Pippi Baum “ 🙂 !

Gavin fragte Jerry : „Du Jerry.. ,liest Dein Frauchen eigentlich Frauen Zeitschriften ? “

„Nein“ ,sagte Jerry :“ sie liest nur Hunde – Zeitschriften …“

„“ Welche denn? “ fragte Gavin .“ Zum Beispiel eine Vereins Zeitschrift .

Da ist immer eine Rasse Seite für uns drin .“ Ach so,“ meint Gavin,“ die liest Frauchen auch ,falls es dort mal was zu lesen gibt 🙂 !

Bloß Gestern war Frauchen  Schneeblind ! “ “ Wieso? “ fragt Jerry .“Liegt doch nix mehr von dem weißen Zeug !“

“ Man bist Du doof  Jerry! Da war doch nix drin außer eine weiße Seite 🙂 “

“ Ach so “ meint Jerry .

„Von nix kommt nix 🙂  „

Weihnachtszeit !

6. Dezember 2010

Heute ist ja bekanntlich Nikolaus !

Der kann heute sogar zusammen mit Knecht Ruprecht“ Schlitten fahren “ 🙂 !

Manchen wird er kleine Geschenke bringen und anderen wird Knecht Ruprecht die Rute geben !

Ich würde auch gern mit Nikolaus im Schlitten sitzen und Knecht Ruprecht die Arbeit abnehmen 🙂 !

Was nicht ist kann ja noch werden !

Schönen Tag noch.

Euer Admin 🙂

Leise rieselt der Schnee !

2. Dezember 2010

Wenn es draussen schneit mache ich es mir ,am PC , gern mal ein Stündchen gemütlich . Zeit , meinen Gedanken freien Lauf zu lassen und sich schon mal Gedanken über die Zukunft zu machen!

Gedanken über die eigene Zukunft ,die Zukunft der Yorkshire Terrier ,der Züchter , Vermehrer und über die,die nichts anderes zu tun haben anderen Züchtern das Leben schwer zu machen…

Tagtäglich klingelt bei mir das Telefon und die Storys ,die ich zu hören bekomme ,lassen mich hoffen das manche Züchter/ Vermehrer mal wirklich das bekommen was sie verdienen.

Das ist ja genau wie bei den Yorkies 🙂 !

Da meint auch der kleinste Yorkie,er hätte den größten geklauten Knochen.Doch irgendwann stellt sich heraus ,dass andere Hunde größere Kochen haben, die sie nicht geklaut sondern auf ehrliche Art und Weise bekommen haben …

Leise rieselt der Schnee … !