Archive for April 2012

AD mit den „Roten Riesen “ und den “ Road – Runnern „!

24. April 2012

Wie versprochen erzählt euch Gavin heute, wie es am 22.04.2012 bei der Ausdauerprüfung mit den „Roten Riesen “ war 🙂 !

Also , der Kean und die Jilly machten sich  mit Frauchen und dem Zweirad – Flitzer,ganz früh am morgen, auf den Weg nach Wesel zum Kanu Klub !

Dort warteten schon die „Roten Riesen und der Zweifarbige ,auf  die drei ! Der „Anführer “ freute sich schon auf die Tour  und meinte ,wir könnten schon mal ins Vereinsheim um etwas aufzuwärmen . Der (Schieds)Richter war auch schon da 🙂 !

Zuerst mußte der „Zweifarbige “ seine 10 KM am Rad flitzen … Die “ Roten Riesen und die Road – Runner Kean und Jilly wurden mit dem Auto zur Bärenschleuse gefahren . Einige Herrchen und Frauchen kamen dann eine halbe Stunde später mit dem Rad nach.

Als dann der “ Zweifarbige “ an der Bärenschläuse ankam , ging es auch für die „Roten Riesen “ und die beiden „Roadrunner “ los ! Wir radelten bei starkem Gegenwind und einem Platzregenschauer 10 KM durch die schöne Landschaft des Niederrheins !  Das hat richtig Spaß gemacht weil die “ Road – Runners ,schnell wie der Wind ,hinter den „Roten Riesen “ und dem Zweifarbigen “ her rennen konnten . Die haben ,kurz bevor wir abgehoben und geflogen 🙂  sind ,auf uns Rücksicht genommen und sind nicht mehr so schnell gelaufen.

Mann , war das ein Spaß. Das war fast so gut wie Schnatter -Gänse jagen und die nackte Strassenkatze ärgern … 🙂 !!!

Triefend nass aber gut gelaunt ,schafften wir die 10 KM und kamen wieder am Kanu Klub an ! Dort folgte noch eine  kurze Unterordnung und eine Pfotenkontrolle und Chipkontrolle damit nicht gemogelt wird 🙂 !

Zum Schluß haben aber alle Hunde die Prüfung bestanden und bei einem leckeren Mittagessen wurden die Urkunden , Leistungskarten und Plaketten übergeben und der Schiri bekam noch ein Geschenk 🙂 !

Ach ja ,ich soll noch erzählen dass wir nun 3. Generationen Leistungskennzeichen haben und eine Leistungszucht !!!

Fotos und mehr in den nächsten Tagen, auf der FB Seite von Frauchen und auf unserer HP

 

 

Advertisements

Neues vom Pipi – Baum !

23. April 2012

Jerry und Gavin waren gerade schleunigst auf dem Weg zum Pipi – Baum als Gavin was einfiel ….

Gavin mußte allen “ Pipi -Baum -Fans “ mal Bescheid geben dass das Hundehaus seid 3 Wochen renoviert wird und Frauchen deshalb nur wenig Zeit zum  schreiben hat 🙂 ! Die Storys gehen Frauchen nicht aus den Gavin und Jerry haben sich immer etwas zu erzählen… 🙂 !-

Nun , die beiden Yorkies wollten schnell ihr Beinchen heben ,bevor es wieder anfängt zu Regnen …. so wie gestern ,als Jilly und Kean mit ihren Freunden ,den roten Riesen unterwegs waren … Doch das erfahrt ihr erst Morgen    🙂 !

 

 

Oster -Samstags – Gassi !

7. April 2012

Heute wartete Jerry schon lange vor der Morgen -Gassi- Runde  ,auf Gavin !

Gavin wunderte sich warum Jerry so aufgeregt hin und her trippelte !Als Gavin Jerry , Schwänzchen wedelnd begrüßte, zog Jerry an Gavins Fell und meinte dass Gavin sich etwas beeilen sollte.Er wollte Gavin zeigen was er schon gestern Abend auf der Zwischen -durch -Pipi – Runde gesehen hatte… :- ) !

Als die beiden Yorkshire um die Ecke bogen sahen sie die Underground – Dogs friedlich ,mit mehreren Blechtöpfen , auf  dem Boden sitzend , Hühnereier färben … !

Gavin grinste bis über beide Ohren und kugelte sich vor lauter lachen am Boden !

Wollt ihr wissen warum ?

Ganz einfach … In den Blechttöpfen waren verschiedene bunte Farben . Dort schwammen die ungekochten Discounter Eier in  den Töpfen . Da wollten die Underground – Dogs den Osterhasen wohl die Arbeit abnehmen und hatten vergessen die Eier vor dem Färben erstmal zu kochen … !

Wie dumm muß man sein … 🙂 ???

Jerry der nun auch grinste , hatte was feines entdeckt. Die Bulldogge hatte den Underground – Dogs die “  Eier „ gebracht ,die er sich mit den Underground – Dogs selber eingehandelt hatte. Dass die sogar zu dumm sind die Eier vor dem Färben zu kochen, könnte er ja nicht ahnen !

So ist das nun mal wenn man sich jedes Osterei ins Nest holt … !

*****

Noch andere Eier 🙂 :

Noch mehr  > Eier

> Eier

April , April !

2. April 2012

Jerry hat Gavin ,gestern am Pipi -Baum ,eine Geschichte erzählt 🙂 !

Er meinte die dicke Straßenkatze und die schwarze Witwe haben sich gegenseitig die Luft abgedrückt und beide haben “ das zeitliche gesegnet “ … !

Gavin glaubte das nicht wirklich spielte aber mit !

Die Schwarze Witwe hat sich doch vor einigen Tagen wieder von ihrer besten Seite gezeigt und der kleinen Biene den Finger in den Popo gesteckt. Da hat sie doch tatsächlich die dicke Bulldogge informiert das Bienchens Baby  zu alt für die Krabbelgruppe war und die dicke Bulldogge hat ihr den Preis und das Klopapier weggenommen … 🙂 !

Ist doch alles wie immer meinte da der schlaue Gavin . Die Schwarze Witwe wird bei den Underground – Dogs die selbe Nummer abziehen wie sie es bei den Street – Dogs auch gemacht hat …

Bleibt nur zu hoffen,dass Bienchen kein Bienchen sondern eine Wespe ist und ihr mal den Stachel in ihren dicken Popo piekst  🙂 . so ähnlich haben es die seriösen Rassehunde ja auch mit Erfolg bei denen gemacht ,die meinten den größeren Einfluß zu haben …!!!