Archive for November 2012

Herbstlaub !

28. November 2012

Auf dem Weg zum Pipi – Baum fiel Jerry auf dass Gavin ständig stehen blieb und sich feste schüttelte und kratzte  🙂 !

Jerry fragte Gavin warum er das machte und dachte dass Gavin vielleicht Flöhe hat 🙂 !

Nee , Flöhe hat Gavin ganz bestimmt nicht , der hat doch ein Spot -On Präperat in den Nacken bekommen. … !

Gavin nervt es dass das Herbstlaub sich immer in seinem Fell verfängt und ihn stört das ganz gewaltig . Das ist fast so lästig wie sich ständig mit Spinnen , Ratten und anderem Ungeziefer herum zu ärgern … 🙂 !

Die verstecken sich ja gerne mal im Herbstlaub und setzen sich sogar auf kleine , niedliche Igel 🙂 !

Advertisements

Der ,die,das …. !

21. November 2012

Als Gavin und Jerry sich auf den Weg zum Pipi – Baum machten leuchteten die Sterne am Himmel !Jerry schaut noch oben und fragte dann Gavin ob Sterne weiblich ,männlich oder sächlich sind …

Gavin schüttelte den Kopf und fragte Jerry wie er darauf kommt ?

Nun …Jerry meinte,die Menschen sagen der Stern wenn sie aber mehrere Sterne meinen sagen sie die Sterne .Das ist doch komisch 🙂 !

Gavin grinste und meinte Sterne haben kein Geschlecht 🙂 .Nur bei Menschen und Tieren und bei Pflanzen gibt es Männchen und Weibchen ….

Jerry schüttelte den Kopf weil er was anderes gehört hatte .Bei den Tieren gibt es auch welche die Männchen und Weibchen gleichzeitig sind .Das sind Zwitter .

Dann gibt es auch noch Tiere die aussehen wie ein Weibchen aber im inneren sind sie Männchen oder umgekehrt .Das sind transsexuelle  Tiere  .

Wenn zum Beispiel , in einer Pavian Herde der Rudelführer stirbt und kein anderes Männchen da ist, wird das Ranghöchste Weibchen vom Erscheinungsbild ,ein Männchen. Es bekommt den typischen Pavian Kragen und sieht dann genauso aus wie ein Männchen. Nur das es dann kein männliches Geschlechtsteil hat …

Jerry kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Dann ist doch das Pavian Weibchen eine DIE und kein DER ?

Gavin meinte dass solle er mal einen Zoologen fragen oder das  „schlaue “ Pavian Weibchen ,die sagte :

Zitat :

… Ich war auf ihm seine … und meinte ihre …  🙂 !!!

Alles eine Frage der Sichtweise / Schreibweise  🙂 !

Emmis 15.Geburtstag !

15. November 2012

*****

*****

Tiere sind die besseren Menschen !

15. November 2012

Manchmal haben Jerry und Gavin ,auf dem morgendlichen Weg zum Pipi – Baum auch komische Gedanken 🙂 !

Erst schimpft die fast tote Ratte lautstark herum und läßt sich von der Schwarzen Witwe aussaugen und dann löscht sie sich und alle anderen Tiere nach und nach aus …..

Normalerweise töten Tiere nur um zu überleben !

Getreu dem Motto “ FRESSEN UND GEFRESSEN WERDEN !  “

Bei den Menschen ist das anders , die “ töten “ jeden der nicht ihrer Meinung ist , stellen Lügen als Wahrheiten hin , ziehen Leute die sie nicht mal kennen durch den Dreck und sind vor Hass und Neid total blind !

Arme Menschen !

Jerry und Gavin finden dass Tiere einfach die besseren Menschen sind 🙂 !

Morgens um 6 ist die Welt (fast ) in Ordnung !

7. November 2012

Beim heutigen Morgen – Gassi liefen Jerry und Gavin zügiger zum Pipi – Baum . Es regnete heftig und die beiden Yorkies hatten eine Lust total nass zu werden …

Jerry wollte mal nach der Ratte sehen .Mittlerweile lag sie. fast leblos , am Straßenrand und sie jammerte leise vor sich hin . Niemand wollte ihr helfen.

 

Jerry fragte Gavin warum das so war.

 

Nun ,Gavin hatte eine Erklärung :

Die anderen Tiere denken Ratten sind gefährlich und in Amerika nennt man sie deshalb auch Danger Rats . Gefährlich sind die Ratten nur wenn sie Rattengift gefressen haben oder ansteckende Krankheiten übertragen. Ratten haben zum Beispiel die Pest auf die Menschen übertragen . Dazu gibt es viele Geschichten . Leider haben sich die Ratten auf der ganzen Welt verbreitet und sie gibt es sogar im fernen Australien . –

 

Yorkshire Terrier ,wie wir ,haben keine Angst vor Ratten . Wir gehen ihnen aus dem Weg und beachten sie nicht weiter. – Früher galten Ratten als intelligent .Mittlerweile halten viele Menschen und Tiere sie für dumm.-

 

Im Herkunftsland der Yorkshire ,in England , wurden die Yorkshire Terrier sogar zu Rattenpits eingesetzt..Das ist viele Jahrzehnte her und eine lange Geschichte …!

 

Jerry hörte gespannt zu und wollte mehr darüber wissen .

 

In den Pubs wurden Wetten auf Kämpfe zwischen Yorkshire Terriern und Ratten abgeschlossen.

Die Yorkshire Terrier gewannen meistens weil sie mit einem gezielten Biss das Genick einer Ratte durchbeißen konnten und somit die Kämpfe meistens gewannen .

Eigentlich sollten sie ja nur die Wohnungen der Bergleute Ungeziefer frei halten aber weil die kleinen Terrier sich so geschickt anstellten , kamen die Besitzer auf die Idee solche Kämpfe in den Pubs zu veranstalten. Da wurden Wetten auf die Sieger abgeschlossen …! –

 

Jerry fand die Erzählungen von Gavin sehr interessant und sagte dass die Ratten ihm keine Angst machen und bemerkte das die Ratten nicht mal merken wenn sie vergiftet werden und dann elendig ,am Straßenrad , krepieren .

 

Die merken ja nicht mal das sie sich von anderen Tieren benutzen lassen .Bestes Beispiel ist die Schwarze Witwe , Die hat die Ratte ausgesaugt ,vorgeschickt und sie hat nicht mal bemerkt wie raffiniert die Spinne ist .

 

Alles nur eine Frage der Zeit ! Es wird nicht mehr lange dauern bis selbst das dümmste Gang – Mitglied bemerkt was gespielt wird …! Dann werden sie sich selbst bekämpfen !

 

 

 

Zum Nachdenken …!

3. November 2012

*****

Komische Tiere gibt es ….!

3. November 2012

Es ist schon seltsam. Manche Tiere sehen komisch aus und andere Tiere werden von Jahr zu Jahr komischer …

Zu der Erkenntnis kamen Jerry und Gavin als sie an der Straßenecke die dicke Ratte sitzen sahen. Scheinbar hatte sie seid dem letzten Pipi – Baum -Besuch von Jerry und Gavin ihre Stellung nicht gewechselt und kauerte nun noch schmutziger und viel dicker ,im Straßendreck . Das die Ratte unter Demenz litt wußten die beiden Yorkies ja schon lange aber dass die Ratte sich kein bisschen von der Stelle bewegt hatte ,erstaunte sie sehr … !

Da Gavin und Jerry ,trotz der Falschheit und Verlogenheit der Ratte ,Mitleid mit der Ratte hatten schickte Gavin Jerry zur Schwarzen Witwe. Die Schwarze Witwe hatte aber keine Lust der dicken Ratte zu helfen .

Begründung : Die Ratte war schon ausgesaugt und nicht mehr dienlich für ihre Zwecke 🙂 ! Die hatte sich ja ausreichend ihr spitzes Maul verbrannt wärend die Schwarze Witwe nur ein paar Sätze von sich gegeben hatte um nicht aufzufallen .

Jerry gab es auf und lief wieder zu Gavin ,der mittlerweile am Pipi -Baum angekommen war und erzählte ihm das Erlebte.

Gavin wunderte sich nicht den in manchen Dingen handeln Tiere genau wie die Menschen.

Sie nutzen sich aus so lange sie einen Vorteil für sich selbst sehen und wenn sie keinen Vorteil mehr haben ,lassen sie sie fallen und am Beispiel der Ratte ,sie einfach im Straßendreck liegen ….. !