Regen- Gassi im September !

Vorgestern war es noch heiß und bis zu 32 Grad warm und nun… ?

Gavin & Jerry waren mal wieder auf dem Weg zum Pipi – Baum . Es regnet in Strömen. Da schickt man eigentlich keinen Hund vor die Tür . Doch die beiden Yorkies ärgerten sich nicht lange über das miese Wetter. Sie hatten ja die Regenhosen von Tante Margot an .Die Dinger sind wirklich Wetterfest und man bekommt allenfalls nasse Füße 🙂 . Gute Laune hatten die beiden Yorkies sowieso immer . am Teich ,kurz vor dem Pipi – Baum ,saßen Nils und Co. Ziemlich nass und mieser Laune.

Jerry fragte was die Gänse so Missmutig sein lies. Nils der dicke Redelsführer schüttelte seine nassen Federn und beschwerte sich dass sie ständig auf der Lauer nach Gesprächspartnern sind ,sich aber niemand zum lästern blicken lies weil es so feste regnete . Ihm und seinen Leidensgenossen war langweilig 😦 !

Gavin schüttelte sich , machte einen dicken Pipi – Strahl und sagte zu Jerry dass es kein Wunder sei wenn man statt zu Arbeiten nur am Teich herum hängt um andere Tiere zu belauschen und sie voll zu quatschen. Es gibt wichtigere Dinge im Leben eines Tieres 🙂 .

Bald sind ja Wahlen dann kann der Nils wählen und wenn die Wahl vorbei ist ,hat er wieder was zu lästern…..

So ist das halt wenn man in Skandinavien lebt, aber nur mit dem Geld der Steuerzahler, aus dem ach so bösen Germany 🙂 und selber keinen Euro Steuern in Deutschland zahlt !

Mal sehen ob die „Gänse “ bald  in ihr Winterquartier fliegen. Üben tun sie ja schon , wie man es am See gut beobachten kann….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: