Wie das Leben so spielt …

Kaum waren Gavin & Jerry auf dem Weg zum Pipi- Baum ,hatte Jerry schon wieder eine Frage an Gavin 🙂 !

Er wollte gerade zum Gespräch ansetzen als er , ein paar Mitglieder der“ Street – Dogs “ auf dem Weg stehen sah. Die hatten einige weiße Plüschtiere dabei. Jerry staunte und schnell wie Yorkies nun mal sind,rannten die beiden Yorkies zu der Gruppe. Gavin schmunzelte als er näher an die Gruppe heran kam . Das saßen doch ein paar“ Insulaner“ im Staub und kugelten sich.

Jerry,der ja immer recht Neugierig war ,fragte die Street-Dogs direkt was sie mit den“ Insulaner“ machen wollen.

Die lachten nur und drehten sich weg.

Gavin stubste Jerry an und die beiden gingen weiter bis zur “ Pipi – Baum -Schule .Dort angekommen machten beide Yorkies erstmal Pipi und dann erzählte Gavin was es mit den „Insulanern“ auf sich hat.

Da die Yorkie Welpen ja zu “ Schnäppchen-Preisen“ verkauft werden und sich nur durch “ Masse statt Klasse“ Geld verdienen läßt, sind einige der „Street-Dogs“ und einige der „Underground – Dogs “ auf die Idee gekommen sich „Insulaner “ zu zulegen und so das 4-5 fache für deren Welpen zu bekommen. Bleibt zu hoffen dass dadurch keine Massen – Zucht entsteht und sie die „Insulaner“ genauso kaputt vermehren wie sie es bei den Yorkies auch getan haben….

Jerry findet das auch nicht lustig , Hunde sind keine Ware sondern Begleiter ihrer Menschen und Mitglieder ihres Rudels !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: