Archive for März 2014

Schon früh am Morgen !

25. März 2014

Schon früh am Morgen machten sich Gavin & Jerry auf den Weg zum Pipi – Baum ! Es war noch dunkel draußen und so hatten die beiden Yorkies ihre Kopf- Lampen auf . Die beiden Lampen strahlten den ganzen Weg aus und ließen die Natur in einem ganz anderen Licht erscheinen. Grell war die Beleuchtung und alles schien viel heller zu sein als es wirklich war… 😉 !

Jerry fand es unheimlich aber da er ja nicht allein sondern mit Gavin unterwegs war, machte es ihm auch keine Angst. Ganz im Gegenteil. Die Yorkies hatte richtig Spaß an der in völlig anderen Farben erscheinenden Natur 🙂 . Ein Lackschwarzer Rabe erschien nun dunkelblau und durch die Feuchtigkeit des Morgentaus sah er glänzend und glatt obwohl er in Wirklichkeit zerzaust und wie ein Wollknäul aussah.

Gavin grinste und fand es bemerkenswert wie Styling und Beleuchtung einen nicht so schönen Raben aussehen lassen . Jerry fand das auch interessant. Zumal sein Frauchen oft am PC sitzt und solche Effekte mit einem Fotoprogramm erzeugte… LOL !

Auch der Teich auf dem sonst immer Nils,der Ganter saß , wirkte dunkel und tief. In Sonnenlicht sah der aber hellgrün aus und wenn die Sonne schien sogar blau ! Es ist schon komisch wie die Farben sich je nach Lichteinfall verändern und wenn nichts mehr geht kann man am PC die Farben ja ändern , meinte Jerry. Der freute sich auf einen sonnigen Tag und auf all die Tiere ,die ihm und Gavin den Stoff für ihre Storys lieferten …. !

 

 Teich klein

 

 

 

Advertisements

Danke !

24. März 2014

Danke an die „netten “ Leute,die ununterbrochen und sogar in der Nacht, meine Homepage und meinen Blog besuchen !
Wer nicht findet was er sucht , kann mich gerne fragen … LOL !
Macht schön weiter so. Dann stehe ich auch weiter bei GOOGLE ganz vorne auf der ersten Seite !

Ich wünsche allen Lesern „viel Erfolg “

 

 

Frühlingsanfang 2014

20. März 2014

Gavin& Jerry waren mal wieder auf dem Weg zum Pipi – Baum . Die Sonne schickte ihre warmen Strahlen zu den beiden Yorkies , die sich grinsend und voller Freude über den schönen Frühlingstag über die anderen Tierchen unterhielten .

Jerry war schon seid 6 Uhr auf und fragte sich wieso die Gang Loser und ihre “ Fans  (Daumen hoch)“ , die Street-Dogs ,die Seriösen Rassehunde und die Underground- Dogs ,nirgendwo zu sehen sind. Gavin grinste und meinte dass die bestimmt noch in ihren Höhlen und Hütten liegen und schlafen. Kein Wunder ! Ständiges Kläffen bist spät in die Nacht und das geschnüffele im NET macht müde. Statt sich in die Natur zu begeben sind die mehr damit beschäftigt sich gegenseitig hoch zu pushen .

Jerry verstand was Gavin ihm sagen wollte 🙂 .Er grinste auch und kugelte sich am Boden vor Freude. Wenn sie nichts besseres zu tun haben sollen sie das ruhig machen. Die halbe Welt lacht sich darüber schlapp und die Vögel zwischern es von den Dächern.

Es gibt nun mal Tiere die sich absolut lächerlich machen und wenn sie es merken werden sie sich vor Wut in die Rute beißen … oder ins Schwänzchen … LOL !

Die beiden Yorkies schafften es vor lachen noch gerade bis zum Pipi – Baum ! Es wäre doch zu schade gewesen wenn sie sich vor Lachen noch das Fell voll gepinkelt hätten 😉 !

Damit ihr nicht umsonst hier schnüffelt !

19. März 2014

Gedicht falsche Freunde

Selten so gelacht !

19. März 2014

Ich habe selten so gelacht wie in den letzten Tagen 🙂 !

“ Daumen hoch und LOL „

Lesen bildet !

19. März 2014

Für die “ Spreu vom Weizen “

Schnüffelt hier  > aber nicht die Nasen zu tief hineinstecken 😉 !

Ein Gedicht !

18. März 2014

Gedicht Norbert von Tiggelen

******

Schön !

17. März 2014

Schön , wenn man die Spreu vom Weizen trennen kann 🙂 !

Gavin klein

*****

Frühlingsgeflüster !

12. März 2014

Kaum neigte sich die Nacht dem Ende, schien die Sonne vom blauen Himmel und sie lachte. Gavin & Jerry freuten sich riesig auf ihre Pipi – Baum – Runde 😉 !

Kein Wunder , die Yorkies liebten es, genau wie ihre Frauchen, den Morgen in der Natur zu begrüßen .

Die Vögel zwitscherten ,die Schmetterlinge ergötzten sich am Nektar der ersten Frühblüher und die Schwarze Witwe spinnte wieder fleißig ihre Fäden… .

Sicher müssen beim lesen, die Fans der Pipi – Baum -Geschichten ,lachen 🙂 ! die Helden meiner Geschichten auch … LOL !

Die Old Breeders liegen noch in ihren Bettchen und horchen … .

Die dicke Bulldogge schnarchte ( das kommt aber bestimmt nicht von der Brachyzephalie) in seiner Hütte und träumt von von der besten Spinnemama in der Underground – Gang … LOL . Und zu allem lustigen an diesem wunderschönen Morgen , gesellte sich auch noch das Schäfchen von einer angrenzenden Weide dazu . Das Schäfchen lief schnurstracks auf Gavin & Jerry zu und ezählte den beiden fröhlich , dass es kurz Nach Ostern , schon groß ist und sich ganz bestimmt nicht von der Street – Dog – Gang geschlachtet wird . Das Lämmchen ist ein schlaues Weibchen und steht mit allen vier Beinen, Stolz wie ein ausgewachsener Paarhufer, vor Gavin & Jerry. Schließlich hat so ein Schaf einen dicken und harten Kopf und wenn es groß ist kann es den anderen Tierchen die “ Stirn “ bieten und die werden sich bestimmt blaue Flecke holen … 🙂 !

Die beiden Yorkies liefen weiter, ließen die Schwarze Witwe “ links liegen “ und legten einen kurzen Halt am Teich ein. Das sahen sie den dicken Nils, der gerade Kopfüber ins Wasser eintauchte weil er sah wie sich die anderen Gänse ihr Futter besorgten .

P1170647

Jerry grinste und Gavin konnte es sich nicht verkneifen Nils etwas zu zurufen . Futter selber suchen ist wohl sehr anstrengend 😉 ,schwerer als am Teich zu sitzen und sich sein Futter von uns zu erbetteln … !

So ein Spaß ! Die beiden Yorkies rannten Schwänzchen wedelnd zum Pipi – Baum und machten erst mal richtig Pipi . Nicht dass sich die beiden vor lauter lachen noch das Fell voll pinkeln …. !

Sonne pur !

9. März 2014

Schon am frühen Morgen schien die Sonne, ein Morgen wie aus dem Bilderbuch. Auch die beiden Helden meiner Storys machten sie schon früh auf den Weg zum Pipi – Baum.

Gleich vor der letzten Kreuzung , spinnte die Schwarze Witwe wieder an ihrem ,oft defekten, Netz .Kein Wunder bei der Körperfülle und der Futtergier 😉 .

Die Schwarze Witwe belaberte gerade die dicke Strassen-Katze, die bei dem warmen Wetter auch ohne ihr Fell nicht frierte und die deshalb auch mal zum Pipi – Baum getabst war . Leider hatte sie noch eini9ge Kinder die sie unbedingt los werden wollte. Doch die Strassen – Katze hatte keine Verwendung für die Spinnen-Kinder . Es werden ja so oder so weiter Kinder produziert und irgend einer wird sie schon nehmen.

Gavin & Jerry konnten sich über solche Probleme keine Gedanken machen. Sie freuten sich auf keinen sonnigen und warmen Sonntag und auf all die neuen Abenteuer die die beiden erleben würden 🙂 !