Archive for Dezember 2015

Sylvester 2015

31. Dezember 2015

Frohes Neues 2016 StempelEs ist viel passiert in diesem Jahr. Ich habe Menschen gehen lassen die mir nicht gut getan haben und ich habe Menschen verloren deren Lebenszeit abgelaufen war. Ein paar Monate habe ich gedacht dass auch meine Zeit des Lebens abgelaufen ist.

Bis zu dem Moment wo ich spürte dass ich nicht aufgeben kann und kämpfen muss. Das habe ich aber nur geschafft weil ich meine Hunde und meine Freunde habe, die mich immer wenn ich hin gefallen bin, an die Hand genommen haben und ein Stück mit mir auf meinem Weg gegangen sind bis ich wieder alleine Laufen konnte.

 

Dann, als ich schon fast nicht mehr aufstehen konnte, stand auf der anderen Seite unserer Brücke, mein bester Freund. Der der wichtigste Mensch in meinem Leben ist. Wir gingen aufeinander zu. Das passierte sanft und in wunderschöner Harmonie und noch heute ,9 Monate später, weiß ich dass es richtig war um diese Freundschaft zu kämpfen.

 

Auch wenn ich manchmal sehr traurig bin weiß ich was Freundschaft ist.

 

Eine Freundschaft ist wie eine seltene Orchidee… .

Ich bin euch, meinen Freunden von ganzem Herzen Dankbar dass ihr mich so lieb habt wie ich bin und ich wünsche euch… .

 

Advertisements

Frohe Weihnachten !

24. Dezember 2015

P1210253 KarteGuten Morgen !
Heute ist Heilig Abend. Das Wetter ist genau wie es in den letzten Tagen war.Deshalb schreibe ich heute mal nichts dazu.. .
An die Menschen die mich lieb haben :
Macht euch keine Sorgen um mich. für alle Menschen die Depressive Neigungen haben ist die Weihnachtszeit immer am schwersten. Das ist nun mal so. Jeder hat sein Säckchen zu tragen. Im laufe des Lebens läuft das Säckchen mal über und wir müssen damit klar kommen, auch ich.
Ich komme damit klar.Mal mehr und mal weniger gut. Das kann ich aber erst seit ich mich im letzten Jahr geöffnet habe und alle meine Freunde wissen wie ich bin. Zu verdanken habe ich das meinem besten Freund und denen die meine “ wirklichen Freunde “ sind. Die sind für mich da wenn ich sie brauche und ich für sie wenn sie mich brauchen… .
Alle die, die sich als Freunde bezeichnet haben und sich durch Oberflächlichkeit, Egoismus und sogar Bösartigkeit hervor gehoben haben, habe ich los gelassen. Ich bin ihnen nicht böse aber sie müssen ihren Weg gehen und ich muss meinen Weg gehen.Ich habe noch ungefähr ein Drittel Lebenszeit auf meinem Lebenskonto das täglich abnimmt und diese Zeit möchte ich so gut ich kann genießen und sie nur mit Menschen teilen die mich lieb haben und die ich lieb habe … .
In diesem Sinne
Frohe Weihnachten !
Eure Ulla